Rückblick auf das Jahr 2011

Im Mittelpunkt unserer Arbeit in diesem Jahr stand die Energiewende. Im Mai hatten wir unseren ehemaligen Bundesvorsitzenden Prof. Klaus Buchner zu Gast. Noch unter dem Eindruck der Kathastrophe von Fukushima erklärte er die Gefahren der Atomtechnik und zeigte realistische Wege auf, wie eine Energiewirtschaft ohne Atomstrom funktionieren kann.

Es folgte im Juni der Vortrag von Stephan Maack mit dem Titel „Strom-produzierst du schon oder kaufst du noch?” Der Referent gab vor allem sehr praxisnahe Tipps für den Einsatz der Solarenergie.

Schließlich besuchte uns im Dezember unser Bundesvorsitzender Sebastian Frankenberger. Er las aus seinem Buch „Volk, entscheide!” Die Zuhörer erhielten einen sehr persönlichen Einblick in die Motivation dieses „christlichen Politrebellen”. Leidenschaftlich plädierte er für mehr direkte Demokratie. Diesen Impuls wollen wir aufnehmen und im Jahr 2012 mit einer eigenen Veranstaltung vertiefen.

Die ÖDP Altötting verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen